Historisches Straßenbahn-Depot St. Peter in Nürnberg

Historisches Straßenbahn-Depot St. Peter in Nürnberg

Das historische Straßenbahndepot ist ein technisches Museum, das die Entwicklungsgeschichte der Straßenbahn seit 1881 im Original und im Modell zeigt.

Zur Geschichte des Historischen Strassenbahndepots:
Als die Straßenbahn mit der U-Bahn in Nürnberg einen Konkurrenten bekam, wurde 1976 der Verein Freunde der Nürnberger-Fürther Straßenbahn e.V. gegründet. Auf dem Areal des stillgelegten Straßenbahn-Nebenwerks St. Peter, das 1888 an der ehemaligen Zeltnerstraße - heute Schloßstraße - für die Pferdebahn eingerichtet wurde, richtete die VAG 1985 ein Straßenbahnmuseum ein.
Dieses wird vom Verein Freunde der Nürnberger-Fürther Straßenbahn e.V. betreut. Im Straßenbahndepot werden historische Straßenbahnen und die damit zusammenhängenden Zeugnisse präsentiert, sowie Rundfahrten mit Straßenbahn-Oldtimern angeboten. Ein Straßenbahncafé lädt zum Verweilen ein.
Darüber hinaus bietet das Straßenbahndepot Gruppen von 20-200 die geeigneten Räumlichkeiten für Feierlichkeiten an.

Adresse:
Schlossstraße 1
90478 Nürnberg
Telefon: 0911/2 83 46 65


Informationen zu den Öffnungszeiten & Preisen finden Sie hier.


Anfahrt:
U-Bahn U1: Aufseßplatz, Sraßenbahn 6: Peterskirche, Fußweg 5 Minuten
Bus 43/44: Burgerstraße, Fußweg 10 Minuten
Bus 36: Peterskirche, Fußweg 5 Minuten

Autor:
www-Büro der Stadt Nürnberg 


Sie sehen den Standort des Historischen Straßenbahnendepot
Teilen: