26.10.2017

von B° RB

Solide Verteidigungsleistung

NBBL: Nürnberg Falcons weiter ungeschlagen

Die Nürnberg Falcons beim Heimspiel gegen die MBC Junior Sixers

Die U19 der Nürnberg Falcons hat am vergangenen Wochenende in der Nachwuchs Basketball Bundesliga einen weiteren Sieg geholt. Beim Heimspiel gegen die MBC Junior Sixers spielte das Team von Coach Markus Lempetzeder von Beginn an sehr konzentriert und legte mit einer soliden Verteidigungsleistung den Grundstein für den dritten Sieg im dritten Spiel. Durch das 64:56 (33:32) konnten die Mittelfranken Tabellenplatz 2 in ihrer Gruppe festigen. Samstag geht es nach Jena.

Die Nürnberg Falcons hatten es am vergangenen Sonntag mit dem Nachwuchs-Programm eines weiteren Erstligisten zu tun. Aus Weißenfels waren die die MBC Junior Sixers nach Mittelfranken gekommen. Nürnbergs Korbjäger begannen konzentriert und gewannen das erste Viertel mit 16:13. Es war keine punktereiche, aber eine ausgeglichene und sehr ansehnliche Partie. Kein Team konnte sich in der ersten Hälfte nennenswert absetzen und so führten die Falcons nach 20 Spielminuten knapp mit 33:32.

Lempetzeder: "Qualität in der Gruppe enorm hoch"

Nach dem Seitenwechsel zeigten die Hausherren dann einige schöne Offensiv-Aktionen, die nicht zuletzt dank der guten Verteidigung und intensiven Rebound-Arbeit zu Stande kamen. Mit 14:11 ging Viertel 3 an die Falcons, die nun im Schlussabschnitt die Entscheidung such- ten. Wirklich abschütteln ließ sich der Weißenfelser Nachwuchs zwar nicht, aber es bestand zu keinem Zeitpunkt die Gefahr, dass die Partie kippen könnte. Zu abgeklärt agierten die Falcons, während den MBC in der entscheidenden Phase Wurfglück und Ideen verließen. So fuhr Nürnberg schlussendlich ein nicht unverdientes 64:56 ein und bleibt damit eines von zwei ungeschlagenen Teams in Gruppe 3. Am kommenden Samstag geht es beim nächsten BBL-Nachwuchsprogramm weiter, wenn die Mannschaft von Coach Markus Lempetzeder auswärts auf Science City Jena trifft. „Die Qualität in dieser Gruppe ist enorm hoch. Jena wird uns in eigener Halle alles abverlangen und darauf müssen wir vorbereitet sein“, so Nürnbergs Trainer. Tip-off ist am Samstag, den 28. Oktober 2017 um 15.00 Uhr.

Punkteverteilung Nürnberg Falcons BC: Gahlert 21 Pts., Meredith & Feuerpfeil je 14 Pts., Bauer 9 Pts., Haßfurther 6 Pts., Veljkovic, Trummeter, Eismann & Niederlich je 0 Pts., Lyuverovych & Albrecht DNP

Passend zum Thema

Im Galopp durchs Messezentrum Faszination Pferd 2017. Vom 31. Oktober bis 5. November bietet die Faszination Pferd ein abwechslungsreiches Programm mit Spitzensport, Show und Messe

Zum fünften Mal messen sich Einsteiger und Profis beim Bräustüberl SUP-Cup am Tegernsee

Chiemsee-Alpenland Drachenboot-Cup. Drachen tummeln sich auf dem Chiemsee

Mehr aus der Rubrik

Beschwingter Nachmittag im Tucherhof für Nürnberg Falcons

Nürnberg Falcons und Albrecht Dürer Airport Nürnberg beschließen langfristige Partnerschaft

Fünf Siege in Folge: Nürnberg Falcons gehen in der NBBL weiter ihren Weg

Teilen: