14.02.2017

von B° RB

Tierische Momente

Fotoausstellung "Tierische Momente" im Naturkundehaus Nürnberg

Ausstellungsimpression

Noch bis Montag, 27. März 2017, stellen vier Hobbyfotografinnen und -fotografen im Naturkundehaus im Tiergarten der Stadt Nürnberg eindrucksvolle Beispiele ihrer umfangreichen Fotosammlung aus. 

Die Ausstellung „Tierische Momente aus verschiedenen Zoos“ mit Fotos von Gaby und Harry Wagner, Adriane Wedler und Ulrike Reich-Zmarsly ist während der Öffnungszeiten des Tiergartens von 9 bis 17 Uhr zu sehen. Es gelten die regulären Tiergarteneintrittspreise.

Die Aufnahmen entstanden im Tiergarten Nürnberg wie auch in verschiedenen anderen Zoos beziehungsweise Wild- und Vogelparks. Alle vier Lichtbildner stammen aus Nürnberg oder Erlangen und stellen seit 2013 gemeinsam aus. 

Ehrenamtlich engagieren sie sich für den Verein der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V. Wer Gefallen an einem der ausgestellten Tierfotos findet, kann es gegen eine Spende an den Verein der Tiergartenfreunde erwerben.

Passend zum Thema

Samstag, 15. Oktober 2016 – von 19 bis 2 Uhr

Die Lange Nacht der Münchner Museen: Samstag, 15. Oktober 2016. Kinderprogramm von 14 bis 18 Uhr

Kunst zwischen Pazifik und Atlantik, 1945-1965. 14. Oktober 2016 - 26. März 2017, Haus der Kunst München

Mehr aus der Rubrik

Bayerisch-Tschechische Landesausstellung 2016/17 „Karl IV.“: Kaiser Karl IV. verabschiedet sich mit grandiosem Erfolg aus Nürnberg. Haus der Bayerischen Geschichte zählt 100.000 Besucher

Ausstellung in Nürnberg entlarvt Mythos Albert Speer. 28. April bis 26. November 2017 im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände der Stadt Nürnberg

Die acht Leibniz-Forschungsmuseen stellen erstmals gemeinsam aus und präsentieren ab 8. November 2016 eine virtuelle Ausstellung

Teilen: