14.10.2017

von B° RB

Vernissage

Theaterfestival "licht.blicke." in Nürnberg. Festivaleröffnung mit Vernissage des Kunstseminars des Melanchthon-Gymnasiums

Theaterfestival "licht.blicke."

In diesem Jahr wird wird die Zusammenarbeit zwischen dem Melanchthon-Gymnasium und dem Gostner Hoftheater weitergeführt: Das P-Seminar unter Leitung der Kunsterzieherin Ute Weisbart gestaltet wieder eine licht.blicke begleitende Ausstellung in den Räumen des Hubertussaals. 

Geplant sind verschiedene Installationen, Objekte und Bilder, die sich auf die unterschiedlichen Theaterstücke beziehen werden. Vielleicht darf der Betrachter auch zum Benutzer werden und die ausgestellten Arbeiten begehen, begreifen, diese ausprobieren und so zum Teil des Kunstwerks werden.

Die Eröffnungsveranstaltung wird mit Live-Musik untermalt: Funky Percussion Explosion - Die Percussion-Kurse der Berufsfachschule für Musik MUSICATION unter der Leitung von Florian Bührich. 
Sowohl die Schüler*nnen als auch das Team des Gostner Hoftheaters freuen sich über Ihren Besuch.

Hubertussaal, Nürnberg

17.10., 18 Uhr

Passend zum Thema

ERÖFFNUNGSKONZERT. EINE KOOPERATION VON NÜRNBERG.POP MIT DEM STAATSTHEATER NÜRNBERG

16. bis 19. August 2017, Übersee am Chiemsee. Chiemsee Summer 2017 verkündet finale Bandwelle und das Tagesprogramm

Der Chiemsee Summer ist Festival und Urlaub zugleich. Vom 16. - 19. August, Übersee

Mehr aus der Rubrik

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg begrüßt 25.000sten Besucher der Sonderausstellung "Luther, Kolumbus und die Folgen"

Ausstellung in Nürnberg entlarvt Mythos Albert Speer. 28. April bis 26. November 2017 im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände der Stadt Nürnberg

Teilen: