11.08.2017

von B° RB

grenzenlos

Am 12. und 13. August 2017 ist es wieder so weit: Das Fest der Partnerstädte "grenzenlos" findet im Nürnberger Tucherschloss (Hirschelgasse 9-11) statt

Fotografischer Blick auf Shenzhen

20 Jahre Partnerschaft der Region Nürnberg mit Shenzhen ist willkommener Anlass, in diesem Jahr die chinesische "Schwesterstadt" in den Fokus zu stellen. 

Ein Top-Act im hochkarätigen Kulturprogramm ist - neben traditioneller chinesischer Musik - die in London lebende Musikerin Fifi Rong, die so unterschiedliche Genres wie Electronica, Pop, Dub, Hip Hop und Jazz vereint. Und auch auf die chinesischen Musiker von "Prims Studio" aus München darf man gespannt sein, die chinesische und europäische Musiktraditionen auf originelle Weise verbinden. 

Fakten
Samstag, 12. August 2017, 18 - 23 Uhr

Sonntag, 13. August 2017, 13 - 21 Uhr

Die Nürnberger Musikszene ist mit dem Lukas Diller Quartett, der jungen Band CaFete und dem Bekki Deckart Quintett vertreten. Im Schloss wird Bernd Telle (Fotoszene Nürnberg e.V.) einen fotografischen Blick auf Shenzhen präsentieren und auch mit einer chinesischen Modenschau und einer Peking-Oper-Aufführung ist einiges für's Auge geboten.

Wie immer kann das Museum mit Kurzführungen besucht werden. Ein Sprachkurs "Chinesisch für Anfänger", diverse Vorträge sowie eine Drachenparade runden das Programm ab. Und klar, dass auch typische kulinarische Köstlichkeiten nicht fehlen dürfen! 

Das Fest wird veranstaltet vom Amt für Internationale Beziehungen und den Museen der Stadt Nürnberg. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!

Passend zum Thema

ERÖFFNUNGSKONZERT. EINE KOOPERATION VON NÜRNBERG.POP MIT DEM STAATSTHEATER NÜRNBERG

16. bis 19. August 2017, Übersee am Chiemsee. Chiemsee Summer 2017 verkündet finale Bandwelle und das Tagesprogramm

26. Internationales Samba-Festival Coburg. Schließfach-Truck am Samba-Festival. Größere Taschen und Rucksäcke müssen draußen bleiben

Mehr aus der Rubrik

Mehr Busse und Bahnen im Einsatz – KombiTicket-Regelung gilt – VAG-Bussimulator bei MAN testen

Die Lange Nacht der Wissenschaften, am 21. Oktober 2017 von 18.00 Uhr bis 01.00 Uhr

Die Lange Nacht der Wissenschaften am Samstag, 21. Oktober 2017 – 18 bis 1 Uhr in Nürnberg. Curie und Röntgen lassen bitten

Teilen: