08.08.2017

von B° RB

Nürnberg.Pop

Nürnberg.Pop Festival 2017 - die ersten Bestätigungen

Nürnberg.Pop

Die südliche Nürnberger Altstadt wird am Samstag, 28. Oktober zum inzwischen siebten Mal zur Flaniermeile für Musikbegeisterte Menschen von nah und fern. Beim NÜRNBERG.POP FESTIVAL 2017 treten über 50 Bands und KünstlerInnen in mehr als 20 verschiedenen Spielstätten von Kirche über Kirche bis Eckkneipe auf. Dazu ein buntes Rahmenprogramm aus Kunst, Film, Theater und vielem mehr und – zum zweiten Mal – die dem Festival vorgelagerte KULTURWOCHE vom 23. – 27. Oktober, in der viele Attraktionen der Stadt vergünstigt oder umsonst erkundet werden können. NEU ist in diesem Jahr das ERÖFFNUGNSKONZERT der Nürnberg.Pop Woche am 22. Oktober. 

Wir freuen uns, nun die ersten 23 KünstlerInnen bekannt zu geben, die beim Nürnberg.Pop Festival ein Konzert geben werden. Ein Fokus auch beim diesjährigen Festival wird die aus der Region stammende Bandszene sein, die unter anderem durch Me & Reas (IndieFolk), Bambi Davidson um den The Robocop Kraus Schlagzeuger Hans Fuss und Robin van Velzen (Krautrock), The Variety Show (70s Progrock), Lazy Lu (HipHop), die legendären Himpfelhofer Herzensbrechern (SchlagerTrash), LEAK (PostPop) oder Rainer Reiher (Singer / Songwriter) vertreten ist.

Mit der exotischen Kölner PsychedelicDiscoPop-Band Woman, der österreichischen ElectroPop-Formation Leyya, dem HipHop-Nerd Johnny Rakete, dem großartigen Balthazar-Nebenprojekt Warhaus aus Belgien, der dieser Tage von Fans und Feuilleton gefeierten Folk-Sängerin Aldous Harding aus Neuseeland und den Berliner Garage-Punk-Durchstartern Gurr gesellen sich die ersten internationalen Acts dazu. 

Alle Bestätigungen im Überblick:

A Tale of Golden Keys (Eröffnungskonzert im Schauspielhaus), Aldous Harding, Bambi Davidson, Charles Junior, Gurr, Hadern im Sternenhagel, Himpfelshofer Herzensbrecher, Jesse James & the Blue Flames, Johnny Rakete, Lazy Lu & Lorenz, LEAK, Leyya, Me & Reas, Niklas Rehberger, Parabelflug, Rainer Reiher, Sorry James, Sound Organic Matter, The Variety Show, Tom Schilling & The Jazz Kids (Eröffnungskonzert im Schauspielhaus), Uli Tsitsos, Vincent von Flieger, Warhaus, Woman.

TICKETS für das Nürnberg.Pop Festival gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für FestivalbesucherInnen von außerhalb bieten wir zusammen mit Festticket die Möglichkeit an, sich das Festivalticket und die Übernachtung in Kombination zu buchen. 

Passend zum Thema

16. bis 19. August 2017, Übersee am Chiemsee. Starke Headliner und Termin für das Chiemsee Summer 2017

Das Programm der Plassenburg Open-Airs 2017 ist nun komplett

Auch im nächsten Juli wird die Tradition der atemberaubenden Freiluft-Konzerte auf Burg Wertheim fortgeführt

Mehr aus der Rubrik

Feindsender Nürnberg 2017 - Jazz in der NS-Zeit II

Freunde der Staatsoper Nürnberg: Mit neuem Vorstand gestärkt in die Zukunft

ERÖFFNUNGSKONZERT. EINE KOOPERATION VON NÜRNBERG.POP MIT DEM STAATSTHEATER NÜRNBERG

Teilen: