26.04.2017

von B° RB

Burlesque Wonderland

Burlesque Ensemble rote Bühne. Burlesque Comedy Show in Nürnberg am Samstag, 29.04.2017 || 20.00 Uhr und Sonntag, 30.04.2017 || 18.00 Uhr

Burlesque Ensemble rote Bühne

Deutschlands erstes Burlesque-Ensemble seit 2008 entführt sein Publikum in dieser brandneuen Show erneut in eine Welt voller Glamour und außergewöhnlich stilvoller erotischer Darbietungen.

Diesmal auf besonders fantasievolle Weise: Folgen Sie Alice durch den Kaninchenbau in ein ebenso farbenfrohes wie sinnliches Wunderland in dem sich Freiheitsstatue und Münchner Kindl freudig begrüßen. 

Besonders zauberhaft wird es, wenn feengleiche Schönheiten mit Federfächern kokettieren, nur von funkelndem Glitzerstaub umhüllt. Auf amüsante Weise erfahren wir das magische Rezept, mit dem man(n) sich gerne an das Krankenbett fesseln lässt, warum Cowgirls Musik in den Füßen haben, und wie es sich im lauschigen Märchenwald zu dritt gut leben lässt. Hierbei bleibt es stets prickelnd erotisch, ein wenig sündig, pikant und provokant. Ein wilder Flug ins Abenteuer, bei dem es nicht nur der Stewardess zu heiß wird.

Es wird gesungen, gesteppt, getanzt und geflirtet bis der Arzt kommt. Und das von Künstlerinnen, bei denen Kunst wirklich von Können kommt. Unsere Maxime: Individualität statt Einheitsmaße, bei uns ist keine wie die andere. Genau deshalb sind selbst erfahrene Besucher des Moulin Rouge, Lido oder Crazy Horse immer wieder begeistert von der Vielfalt und Individualität der Künstlerinnen des rote Bühne Ensembles.

Vier außergewöhnliche Frauen mit den klangvollen Namen Fleur d ́Amour*, Sweet Chili*, Dixie Dynamite, Gil Tonic (und als „Springer“ Rose Rainbow), die für Sie alles geben...und zeigen. Ein Wunderland der Weiblichkeit, doch es wäre nichts...ohne den Mann! Unser charmanter Zeremonienmeister – Leopold Lobkowicz von Hassenstein! (* Gründungsmitglieder)

Eintritt: VVK € 28.- || AK € 32.-

Kartenvorverkauf bei den üblichen Vorverkaufsstellen und unter www.rote-buehne.de oder Tel: 0911 – 40 22 13.

Passend zum Thema

Die neue Show ab 2016. Es geht weiter! Am 24.2.2017 | 20 Uhr | s. Oliver Arena Würzburg

Die neue Show ab 2016. Es geht weiter! 22.2.2017 | 20 Uhr | brose ARENA Bamberg

Sascha Grammel: "ICH FIND’S LUSTIG!" am 21. Februar 2017 – 20 Uhr im CCS in Suhl

Mehr aus der Rubrik

Das erste Bühnenstück von und mit "Schüler-Power" fand großen Anklang beim Publikum

Premiere – Koproduktion von Katja Kendler/Helwig Arenz und Gostner Hoftheater Nürnberg: "Der Messias" von Patrick Barlowe. Ein unkonventionelles Weihnachtsspektakel. Und eine Geschichte von Ambition und Inkompetenz

El Mago Masin: "Operation Eselsohr". Musikkabarett im Gostner Hoftheater Nürnberg

Teilen: