11.02.2016

von Stadt Nürnberg B° LP

Tiergartenführungen Valentinstag

Zum Tag der Liebenden bietet der Tiergarten erstmals am Valentinstag spezielle Führungen zum Liebesleben in der Tierwelt an.


Zum Tag der Liebenden bietet der Tiergarten der Stadt Nürnberg in diesem Jahr erstmals am Valentinstag am Sonntag, 14. Februar 2016, spezielle Führungen zum Liebesleben in der Tierwelt an. Die Führungen beginnen um 10.30 Uhr und um 14 Uhr am Haupteingang des Tiergartens.

Die besonderen Valentinsführungen, die sich an Erwachsene richten, gibt es für Paare und für Singles. Bei einem 90-minütigen Rundgang erfahren die Besucherinnen und Besucher Interessantes und Kurioses über das Hochzeitsleben der Tiergartenbewohner oder gehen als Singles der Paarfindung im Tierreich auf den Grund.

Eine Teilnahme ist nur möglich nach einer verbindlichen Anmeldung beim Zootourenbüro, Telefon 0911/5454833.
Die Sprechzeiten des Büros sind von Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr. Anmeldungen werden ab Montag, 25. Januar 2016 entgegengenommen.

Am Veranstaltungstag können die gebuchten Tickets zu einem Preis von 5 Euro (zuzüglich zum regulären Tiergarten-Eintrittspreis) frühestens eine Stunde vor Beginn der Führung an einer Veranstaltungskasse am Tiergarteneingang abgeholt und bezahlt werden.

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Im Konzert „A Canadian Goes To America“ entdeckt die kanadische Sopranistin Vanessa Lanch musikalisch das weite Land Amerika.

Am 18. Oktober 2016 erklingen in der Meistersingerhalle Rachmaninow und Tschaikowsky, dirigiert von Vladimir Jurowski.

Kein anderer deutscher Pianist begeistert mit seinen Konzerten so viele Menschen auf der ganzen Welt: Joja Wendt ist Deutschlands vielseitigster Klavierkünstler.

Teilen: