21.10.2015

von Kulturidee LP

Nacht der Wissenschaften

Die Lange Nacht der Wissenschaften geht in die siebte Runde. Auch in diesem Jahr bleibt sie ihrem Motto treu: Themen der Zukunft und neuste Erfindungen hautnah zu präsentieren – Wissenschaft zum Anfassen!


Die Lange Nacht der Wissenschaften im Städtedreieck Nürnberg, Fürth und Erlangen geht am 24. Oktober 2015 in die siebte Runde. Auch in diesem Jahr bleibt sie ihrem Motto treu: Themen der Zukunft und neuste Erfindungen hautnah zu präsentieren – Wissenschaft zum Anfassen!

Von 18 – 1 Uhr öffnen zahlreiche Hochschulen, Verbände und Unternehmen ihre Pforten für Wissenschaftsinteressierte jeden Alters und zeigen in über 1000 Veranstaltungen, was sich sonst hinter den Labortüren von Experten und Forschern verbirgt. Junge Nachwuchswissenschaftler können bereits nachmittags von 14 – 17 Uhr in Workshops und Mitmach-Aktionen die Welt der Technik und Wissenschaft  auskundschaften.

Eintrittskarten und Programmhefte können ab Mitte September 2015 bei über 100 Vorverkaufsstellen in der Region erworben werden. Aktuelle Informationen zur Wissenschaftsnacht am 24.10.2015 finden Sie stets aktuell unter www.nacht-der-wissenschaften.de.

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Die digitale Transformation ist längst auch in Klassenzimmern und VHS-Kursen angekommen

Hanns-Seidel-Stiftung und NürnbergMesse kooperieren in China. Fokus: Existierende Messen der NürnbergMesse China um das Erfolgsmodell "Berufsbildung: Made in Germany" aufwerten. Generalsekretär Dr. Witterauf und die Messegeschäftsführer Dr. Fleck und Ottmann besiegeln Partnerschaft

Teilen: