28.07.2019

von B° RB

Guter Start für VAG_Rad

Ja sind denn schon wieder Ferien? Kurz vor den Pfingstferien ist der neue Fahrradverleih der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg an den Start gegangen und unmittelbar vor den großen Sommerferien ist es Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen

Fahrradverleih VAG_Rad

6.000 Kunden und 20.000 Ausleihen in sieben Wochen

In den ersten sieben Wochen haben sich 6.000 Kunden bei VAG_Rad registriert. Insgesamt wurden bis Ende Juli 20.000 Ausleihen verzeichnet. Im Schnitt wird jedes der 300 Fahrräder zweieinhalbmal pro Tag ausgeliehen. Manche auch häufiger. Tendenz steigend! 

Vor allem die Flexzone, die Maxfeld, die Altstadt, St. Johannes und Gostenhof umfasst, wird mit zwei Dritteln der Ausleihen sehr gut angenommen. Aber auch die 20 festen Stationen bestätigen, dass sie sinnvoll ausgewählt wurden. Die Top 5 sind dabei: Königstor, Rathenauplatz, Wöhrder See, Herrnhütte und Dürrenhof. Beim überwiegenden Teil der Fahrten handelt es sich um Strecken mit einer Fahrtdauer unter 20 Minuten. Das deutet auf viele spontane Nutzungen hin. Die meisten Fahrten fin- den zudem am Wochenende nachmittags und auch nachts sowie unter der Woche zu den Pendelzeiten statt. Für die VAG ein erster Indikator dafür, dass tatsächlich viele ÖPNV-Kunden VAG_Rad als sinnvolle Ergänzung zu ihren Fahrten mit Bussen und Bahnen nutzen. Mit ihrem VGN-Abo können sie die Fahrräder 600 Minuten im Monat kostenfrei ausleihen. Darüber hinaus oder für Kunden ohne Zeitkarte fallen 5 Cent pro Minute an.

Noch durchläuft VAG_Rad einen Reifungsprozess, doch der Start ist geglückt. Nach einem Update der VAG_Rad-App läuft diese nun auch auf allen Android-Handys stabil und fehlerfrei und die seit Juli aktive Zahlungsfunktion mit Visa und Mastercard erfreut sich bereits hoher Beliebtheit. In einem engen Austausch mit den Kunden wird die VAG ihren Fahrradverleih auch weiterhin kontinuierlich verbessern.

Praxistest mit dem Oberbürgermeister

Wer bisher VAG_Rad noch nicht ausprobieren konnte, der hat am kommenden Dienstag, 30. Juli 2019 eine gute Gelegenheit dazu. Dann lädt Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly zu einer Mobilen Bürgerversammlung ein und das VAG_Rad-Team stellt für die Tour kostenlos Fahrräder zur Verfügung. Treffpunkt ist um 16.00 Uhr beim Schönen Brunnen auf dem Hauptmarkt. Die Tour dauert rund vier Stunden und macht unter anderem Halt bei den U-Bahn-Gleisbauern der VAG, die spannende Einblicke in ihre Arbeit gewähren.

Weitere Informationen zu Nürnbergs neuem Fahrradverleih gibt es unter www.vagrad.de und in den App-Stores von Google und Apple.

Passend zum Thema

Wirtschaftsjunioren Bayern e.V.: Transfer im Deutschen Bundestag

Würzburg: Diplomatin Gregonis wirbt für Austauschprogramm

Metropolregion Nürnberg: Delegation platziert Anliegen in München. Rund 100 Vertreterinnen und Vertreter der Metropolregion Nürnberg bei Gesprächen mit bayerischen Staatsministern in München – Abendveranstaltung im Maximilianeum

Mehr aus der Rubrik

The Poetry Project (Berlin): Poesie-Workshop im Oktober auf der GHT Probebühne in Nürnberg

Mobiles Kino: SommerNachtFilmFestival mit neuen Stationen und spannenden Gästen

Metropolregion Nürnberg. Herausforderung angenommen: CO2-Fasten-Challenge erfolgreich gemeistert

Teilen: