19.07.2018

von B° RB

Luxus in Seide

Kuratorengespräch zur Sonderausstellung "Luxus in Seide" am Sonntag, 22. Juli 2018 um 11:30 Uhr im Germanischen Nationalmuseum

Seidenkleid im Schnitt einer Taille-Andrienne, um 1760 Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Von Mode und Museumsarbeit: Gespräch mit der Kuratorin Adelheid Rasche im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg.

Ein kostbares Seidenkleid aus der Zeit um 1760 steht im Mittelpunkt der Sonderausstellung „Luxus in Seide“ im Germanischen Nationalmuseum. Konzipiert wurde die Präsentation von der Kunst- und Modehistorikerin Dr. Adelheid Rasche, die seit 2017 die Textilsammlung des GNM verantwortet. 

Im einem Gespräch mit Dr. Jessica Mack-Andrick am Sonntag, 22. Juli 2018 um 11:30 Uhr berichtet die Kuratorin von den Überlegungen und Arbeiten, die im Vorfeld eines solchen Ausstellungsprojekts anstehen. Wie entsteht ein Konzept, welche konservatorischen Bedingungen müssen erfüllt sein und welches Ziel verfolgt die Präsentation? Und wie lange Zeit hat man, um alles fertig zu bekommen? >

Das Gespräch findet auf dem Kunstbalkon statt und nicht in der Ausstellung. Interessierte haben aber die Möglichkeit, im Vorfeld um 10:30 Uhr an einer Führung durch die Ausstellung teilzunehmen. > Die Teilnahme an dem Kuratorengespräch ist kostenfrei, das Entgelt für die Führung im Vorfeld beträgt € 3,–zzgl. Eintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Kuratorengespräch zur Sonderausstellung „Luxus in Seide“ am Sonntag, 22. Juli 2018 um 11:30 Uhr im Germanischen Nationalmuseum.

Teilnahme frei

Passend zum Thema

Vorschau. Haus der Kunst München. Vivan Sundaram: Disjunctures. 29.06.2018 - 07.10.2018

Am internationalen Museumstag können Besucherinnen und Besucher bereits einen Ausblick auf die neue "TOGETTHERE-XPERIENCE, den Zukunftstag der Pinakothek der Moderne" im Herbst erleben

Fränkische Schweiz Museum Tüchersfeld: Das Jahresprogramm 2018 im Überblick

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: