04.07.2018

von B° RB

Mobiles Kino

Am 5. Juli ist es wieder soweit: Das Mobile Kino lässt seine Leinwand auf dem Wasser schwimmen

Mobiles Kino im Naturgartenbad

Was ist da schöner, als sich abends eine erfrischende Runde im Schwimmbad zu gönnen und anschließend auf der grünen Wiese einen guten Film zu genießen? In Kooperation mit NürnbergBad zeigt das Mobile Kino Nürnberg e.V. vom 5.-7.7. und vom 12.-14.7. wieder großes Kino im Naturgartenbad. Eröffnet werden die Filmnächte von der Ocean Film Tour, die wieder einmal spektakuläre Kurzfilme rund ums Wasser dabei hat. 

Frauenschwarm Elyas M'Barek ist gleich zweimal mit im Programm: „Dieses bescheuerte Herz“ (7.7.) und der fulminante Abschluss der Goethe Trilogie „Fack ju Göhte 3“ am 13.7. Was natürlich auch nicht fehlen darf ist der Wuschfilm des Publikums am 14.7.

Zur Auswahl stehen in diesem Jahr „Hot Dog“, „Wunder“ und „The Commuter“. Abgestimmt werden kann bis Fr. 6.7. unter www.nuernbergbad.de. Das volle Programm und den Link zum Online Vorverkauf finden Sie unter www.mobileskino.de - (Eintritt 8/6,50€ zzgl. VVK Gebühren). 

Geschwommen werden kann von 20 Uhr bis Filmbeginn um 21.30 Uhr. 

Passend zum Thema

Filmeditorin Bettina Böhler kommt zum 12. Fünf Seen Filmfestival

Staraufgebot beim "Musikfilm-Frühschoppen": Senta Berger und Michael Verhoeven zu Gast in Oberaudorf

Elvis und Grace Jones, Callas und ABBA, Punk und Volksmusik, all das gibt es von 4. bis 8. Juli 2018 bei den 11. Musikfilmtagen Oberaudorf zu sehen und zu hören

Mehr aus der Rubrik

Vom Zauber der Rauhnächte – eine musikalische Lesung im Theater rote Bühne Nürnberg

A SWINgINg MuSICAL CHRISTMAS SHOW am 15.12.2018 im Theater rote Bühne in Nürnberg

Griechischer Kunstclub e.V.: "Sternenstaub" - Literaturabend

Teilen: