10.01.2019

von B° RB

Inner Sound

Stefan Grasse: "Inner Sound". Am 12.01.2019, 20 Uhr, in der Theaterkneipe LOFT in Nürnberg

Stefan Grasse

Der Gitarrist Stefan Grasse fasziniert als viel gereister und mehrfach ausgezeichneter Virtuose Menschen aller gesellschaftlicher Schichten in den unterschiedlichsten Ländern und Kulturen.


Ausgehend von seiner klassischen und am Flamenco orientierten Spielweise entwickelte Stefan Grasse seinen eigenen, sehr persönlichen Stil, der sich durch eine harmonische Symbiose vielfältiger Elemente auszeichnet.

Mit einfühlsamem Gespür erkundet er außereuropäische Musiktraditionen von Lateinamerika über Afrika bis Indien und verbindet sie mit seinen europäischen Wurzeln zu eigenen Kompositionen und Arrangements.
Der geschmackvolle Einsatz elektro-akustischer Effekte und Live-Samples bettet den natürlichen Klang der Gitarre in pulsierende Klanglandschaften.


Auf der Basis dieser „Soundscapes“, der Vielfalt der Musikstile und magisch-virtuoser Sequenzen entwickelt der charismatische Musiker Höhepunkte, die das Publikum berühren, verzaubern und begeistern.
Mystik, Kraft und Intensität der Musik lassen verborgene innere Welten, den „Inner Sound“ spürbar werden und führen zu einem nachhaltigen und glücksstiftenden Erlebnis.

12.01., 20 Uhr, Theaterkneipe LOFT, Nürnberg

Passend zum Thema

Blonder Engel: "Opus Magnum". Live am 29.11., 20 Uhr, im Gostner Hoftheater Nürnberg

Klaus Mages & Mischung Impossible. Live am 08.11., 20 Uhr, in der Theaterkneipe LOFT in Nürnberg

Monaco Swing Ensemble presents: Ripley and the Talents. Live am 07.11., 20 Uhr, in der Theaterkneipe LOFT in Nürnberg

Mehr aus der Rubrik

Die große Kempinsky Abschieds-Revue am Samstag, 09.02.19 um 20 Uhr (Premiere) und Sonntag, 10.02.19 um 18 Uhr im Theater rote Bühne in Nürnberg

Drei Mal Dylan – deutsch, englisch, fränkisch. Konzert im Hubertussaal Nürnberg

Musiktagung im Germanischen Nationalmuseum und der Hochschule für Musik Nürnberg zum Thema: Violininstrumente im Dialog. 24. Januar – 27. Januar 2019

Teilen: