03.05.2018

von B° RB

Yoga und Musik

Mantra Yogastunde & Konzert mit der Band The Love Keys in Nürnberg

Sängerin Cataleya Fay

Am Sonntag den 6. Mai ist eine einzigartige Kombination aus Yoga und Musik in Nürnberg zu erleben. Ab 15:30 Uhr begleitet die Band The Love Keys in Samsara Yoga in der Jakobstraße 7, eine Yogastunde mit ihren live gesungenen Mantras und meditativer Musik, die so zu einem besonders intensiven Erlebnis wird. Yogalehrer Matthias Tunger leitet auf seine liebevolle, ruhige und klare Art und Weise diese Stunde an. 

Die Mantras lenken unseren Geist und erhöhen die spirituellen Aspekte der Asanas (Yogastellungen), die wir außerdem länger halten können. Wir fühlen uns getragen von den heiligen Klängen und finden uns wieder in der fokussierten Leichtigkeit des Yogas.

Das anschließende Mantra Konzert entführt dann ab 18 Uhr in eine ganz eigene, sinnliche, aber auch kraftvolle Welt. Erstmals werden Aleah und Ben gemeinsam mit der Gastsängerin Cataleya Fay und dem Cellisten Alexander Vaymer ihre neuesten Mantras und spirituelle Lieder präsentieren und machen diesen Abend zu einem einmaligen musikalischen und kulturellen Highlight in München.

Alexander ist ein Meister seines Instruments und bringt noch mehr Fülle und Tiefe in die Musik. Das Feedback der Zuhörer, die ein Konzert mit den Love Keys und ihm besucht haben, ist immer wieder überwältigend. Cataleya spannt mühelos in ihrer Musik einen weiten Bogen von klassischem Folk gewürzt mit viel Soul und verbindet kreativ und lebendig als Sängerin, Musikerin und Yogalehrerin all diese Elemente zu Liedern, Gedichten, Chants sowie Mantras von großer Intensität, Spiritualität und Schönheit.

Zusammen haben sie ein vielfältiges Programm zusammengestellt, dass auf ihren Reisen durch die Welt des Yoga entstanden ist und möchten damit alle Musikinteressierten bewegen und begeistern. Es wird ein unvergessliches Erlebnis sein, bei dieser Musik zu entspannen und die meditativen und beruhigenden Klänge auf sich wirken zu lassen. Das gemeinsame Singen entfaltet dabei die ganze Kraft dieser heiligen Verse und lässt uns ganz zur Ruhe kommen.

Der Topact der deutschen Yogaszene präsentiert eine musikalische Reise die von verträumt ruhig bis ekstatisch wild reichen wird. Mit dynamischer Vielfalt und musikalischer Präzision präsentieren Charakterstimme Aleah und Multiinstrumentalist Ben ihr Mantra-Konzert: Mantras gemischt mit internationalem Soul. Von meditativ bis rockig eröffnet die Mantra-Band ihren Besuchern einen Zugang in emotionale Tiefen. Herzöffnend. Euphorisierend. Und am Ende ganz beseelt. Gesungen auf sanskrit, gurmukh, spanisch, englisch und deutsch.

THE LOVE KEYS haben in den letzten 7 Jahren über 800 Mantra-Konzerte in über 15 Ländern gegeben. sie waren mit dem US Kirtan-Duo SHANTALA (Heather & Benjy Wertheimer), der US Kundalini-Yoga Sängerin JAI-JAGDEESH , dem Australier KEVIN JAMES CARROL , dem US-Kirtaniya ADAM BAUER und der US Sängerin TINA MALIA auf Tour. Ebenso zählen Workshops und Seminare rund um den Bhakti Yoga sowie Yoga-Retreats und Reisen zu ihrem Repertoire. 

Tickets sind zu den Öffnungszeiten im Yogastudio in der Jakobstraße 7, in folgenden Varianten erhältlich: 

Mantra Yogastunde: VVK 25€ & AK 30€

Mantra Konzert: VVK 19€ & AK 24€

Kombiticket (Yoga + Konzert): VVK 40€ & AK 50€

Eine Anmeldung ist auch unter Tel.: 0911-24791220, per Mail: yoga@living-and-art.de oder online unter: living-and-art.de/konzert-love-keys-mantrayoga.html möglich. 

Passend zum Thema

Am 21. April 2018, Würzburg – s.Oliver Arena, 20 Uhr

BAROCK kommen am 19. Januar 2018 in die Würzburger Posthalle

Das Tanz und Musik Erlebnis - Live aus Kuba - am 10.01.2018 um 20 Uhr im Hegelsaal der Konzerthalle Bamberg

Mehr aus der Rubrik

"Blues ist mehr als Musik, Blues ist ein Lebensgefühl". Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat den Musiker Wolfgang Bernreuther zum Künstler des Monats September der Metropolregion gewählt

Am 23.09., 20 Uhr, Theaterkneipe LOFT, Nürnberg

Die ersten 4 Künstler für das achte Nürnberg.Pop Festival, das am 13. Oktober in verschiedenen Spielstätten der Nürnberger Altstadt stattfindet, stehen fest. Weitere Bestätigungen, neue Spielstätten. Drangsal als Headliner bestätigt, viele weitere neue Acts

Teilen: