18.10.2018

von B° RB

Charme, Biss und Emotion

VOLLE MöHRE! - Improkabarett am Samstag, 20.10.2018, im Theater rote Bühne in Nürnberg

Improvisationstheater "Volle Möhre!"

Volle Möhre! verbindet das Beste aus Improvisationstheater und Kabarett. Gekonnt werden aktuelle Ereignisse aus Politik und Gesellschaft aus dem Stegreif in atemberaubende Szenen voller Charme, Biss und Emotion verwandelt.

Das Beste: das Publikum bestimmt hier interaktiv mit, was und wie gespielt wird. Nach nur fünf Sekunden Bedenkzeit schicken die Schauspieler von Volle Möhre! die Zuschauer auf die abenteuerlichsten Theater-Reisen zwischen bösartiger Satire und herzzerreißender Situationskomik. Ob tragisch, albern, nachdenklich oder verquer, die Überraschung steckt in den Geschichten hinter den Schlagzei- len und den Bildern aus den Köpfen. In jedem Fall wird sich amüsiert, dass sich die Balken biegen. Lachmuskelkater garantiert.

Volle Möhre ist eine der erfolgreichsten Improvisationstheater-Gruppen Frankens und ein Pionier im Bereich Impro-Kabarett. Dieses besondere Theatervergnügen am Puls der Zeit sollte man sich nicht entgehen lassen!

Theater rote Bühne Nürnberg. Am Samstag, 20.10.2018 – 20.00 Uhr

vvK 11.– / 9.–* AK 13.– /6.50*

Passend zum Thema

Am Freitag, 29. Juni 2018 (auch am 30. Juni und 01. Juli 2018) im Rahmen des Baiersdorfer Theatersommers

Theater Baiersdorf - Spielzeit 2017/2018: "Der Regenmacher". Romantische Komödie von N. Richard Nash. Freitag, 25. Mai 2018

Fränkischer Theatersommer. Komödie "Flotter Feger" am 18.05. in Stadtsteinach

Mehr aus der Rubrik

Mit dieser bunten Revue voll Musik, Tanz, Kabarett und Komik des Kempinsky Kellerkabarett Theaters sehen die Zuschauer erstmals (und einmalig) die komplette Show aus dem gefeierten Jubiläumsstück "Die Blechtänzerin". Frei nach dem Motto: "Jubel, Trubel, Heiterkeit. Wir lassen uns nicht unterkriegen – es lebe die Freiheit der Kunst!"

Die große Kempinsky Abschieds-Revue am Samstag, 09.02.19 um 20 Uhr (Premiere) und Sonntag, 10.02.19 um 18 Uhr im Theater rote Bühne in Nürnberg

Wiederaufnahme – Koproduktion von Katja Kendler/Helwig Arenz und Gostner Hoftheater Nürnberg: "Der Messias" von Patrick Barlow

Teilen: