06.03.2019

von B° RB

Alles Bürste

Peter Spielbauer: "Alles Bürste" - Wortkabarett im Gostner Hoftheater Nürnberg

Peter Spielbauer

Jahrzehntelang selbst in den Ungenauigkeiten und Unsicherheiten unserer Existenz schwimmend, ist es dem Worttänzer und Objekttäter Peter Spielbauer mit seiner finalen Erkenntnis »Alles ist eine Bürste!« gelungen, endlich Klarheit und Halt in unser flüchtiges Dasein zu blasen.

Peter Spielbauer sieht das große Ganze, zweifelt zwar, ob das große Ganze auch ihn sieht, gibt jedoch nie auf und sieht in der geschickten Verknüpfung von Umwegen den bequemen Teppich des intellektuellen Wohlbefindens.

Mit großem körperlichen Einsatz und dem exzessiven Gebrauch spärlichster Requisiten (ein Tuch, ein Stab, ein Stein, ein Irrtum) tuchstabirrt er durch seinen Spielbauer-Kosmos. Kein Fitzel Dreck ist ihm zu gering, keine Goldstandard-Krone zu unantastbar. Alles hängt mit allem zusammen und wenn man etwas sucht, ist es egal, wo man sucht, weil gefunden wird es sowieso woanders.
»Spielbauer ist ein Wortakrobat, der die Worte im Munde verdreht, ein intellektuelles und intelligentes Spiel mit dem Sprachklang, dem Phonetischen, betreibt. Einer, der mit komischer Verve und eigener Purzelbaum-Logik um die Ecke denkt, um dann doch wieder alles auf die Reihe zu bringen mit seinen sehr elastischen Synapsen und grauen Zellen.« (Südkurier)

08.03., 20 Uhr, Gostner Hoftheater Nürnberg

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Tafeln mit Nürnberger Künstlern der Saison 2019/2020 am 28.09.2019. Gründung des Tafelhalle-Bürgerensemble. Auftaktveranstaltung für interessierte Bürger am Dientag, 5.11.2019

Nuremberg International Human Rights Film Festival 2019: Marlene Streeruwitz liest und diskutiert

Jubelfeier am 14.09.2019: 40 Jahre Gostner Hoftheater

Teilen: