17.05.2019

von B° RB

Glänzende Demo

DIE VIELEN - Glänzende Demo am 19.05. in Nürnberg. FÜR EIN EUROPA DER VIELEN! SOLIDARITÄT STATT PRIVILEGIEN! DIE KUNST BLEIBT FREI!

Flyer "Glänzende Demo"

In Bayern, sowie in vielen weiteren Bundesländern, Regionen und Städten, setzen insgesamt an die 2000 unterzeichnende Kultur- und Kunstinstitutionen, Künstler*innen und Aktive der Kulturlandschaft im Rahmen von ERKLÄRUNGEN DER VIELEN wirkungsvolle Signale für eine offene Gesellschaft, Vielfalt und Toleranz sowie gegen Rassismus, Diskriminierung und den rechts-nationalen Autoritarismus.

Der Volltext der BAYERISCHEN ERKLÄRUNG DER VIELEN kann unter https://dievielen.de/erklaerungen/bayern eingesehen und gerne unterzeichnet werden.

Für den 19. Mai 2019 rufen DIE VIELEN zu bundesweiten GLÄNZENDEN DEMONSTRATIONEN in Berlin, Nürnberg, München und weiteren Städten auf:

12 Uhr Auftakt vor dem Opernhaus, anschließend glänzende DEMO über den Willy-Brandt-Platz zur Lorenzkirche, dort um 14 Uhr Kundgebung mit zahlreichen Gästen.

Passend zum Thema

Am Samstag, 25.05. - 19 Uhr kommt Starkoch Alexander Herrmann live mit seiner Show "Schnell mal was Gutes" wieder in die Meistersingerhalle Nürnberg

30 Jahre fifty-fifty Erlangen: "Keine halben Sachen". Am Sonntag, 31.03.2019, 18.00 Uhr, in der Heinrich-Lades-Halle Erlangen

Sonderthema 2019: „Dumme Idee“. 08.–10. März 2019. Internationales Jugendkulturzentrum Bayreuth – DAS ZENTRUM

Mehr aus der Rubrik

Nuremberg International Human Rights Film Festival 2019: Marlene Streeruwitz liest und diskutiert

Nürnberger Menschenrechtsfilmfestival rückt queere Geflüchtete in den Fokus

Griechischer Kunstclub: "Helena" von Jannis Ritsos am 26.10., 20 Uhr, in der Nürnberger Theaterkneipe LOFT

Teilen: