24.10.2019

von B° RB

Helena

Griechischer Kunstclub: "Helena" von Jannis Ritsos am 26.10., 20 Uhr, in der Nürnberger Theaterkneipe LOFT

Gostner Hoftheater

Szenische Lesung auf Griechisch und Deutsch
 am 26.10., 20 Uhr, in der Theaterkneipe LOFT Nürnberg.

Die schöne Helena von Troja, in eine andere Zeit versetzt, alt und vergessen, wird selbst zur Stimme der Zeit und fügt jeder Erinnerung an die ruhmvolle Vergangenheit die Zeichen des Alters und der Vergänglichkeit hinzu.
Eine besondere Variation des Helena-Mythos in der Konzeption und künstlerischen Leitung von Anastasia Gkitsi.

Griechischer Kunstclub: "Helena" von Jannis Ritsos

Lesung: Anastasia Gkitsi (griechisch), Christos Kolotouros (deutsch)

Übersetzung: Elena Pallantza und LEXIS

Video Art: Jannis Kolotouros

Musik: Ilias Chatzoglou

Licht & Ton: Grigoris Nikiforidis


Passend zum Thema

Kulturbühne Hallstadt 2019/2020: "I was your man" – Eine literarisch-musikalische Erinnerung an Leonard Cohen

The Poetry Project (Berlin): Poesie-Workshop im Oktober auf der GHT Probebühne in Nürnberg

Axel Hacke liest und erzählt am Dienstag, 15.10.2019, 20:00 Uhr, in der Tafelhalle Nürnberg

Mehr aus der Rubrik

Der Autor ist am 28.12.2019, 20 Uhr, zu Gast im Hubertussaal in Nürnberg

Mobiles Kino e.V.: Resümee zum 32. SommerNachtFilmFestival

Teilen: