09.05.2019

von B° RB

Magie

Cordula Wirkner: "MAGIE". Klassik im Hubertussaal Nürnberg

Cordula Wirkner

Wer einmal in Frankreich in den Bars und Cafés unterwegs war, der hat es miterleben dürfen: Die Franzosen kennen ihre Lieder, leben ihre Klassiker. Warum singt ausgerechnet eine deutsche Chansonette in französischer Sprache, wenn´s doch nur wenige verstehen? 

Welche Poesie, welche himmlische Magie in all diesen Texten steckt, erfährt man schnell, wenn man in die Stimmungen einmal hineintaucht. Warum binden 4 Jugendliche für Ihre taffe Paulette „einen Blumenstrauß aus Schmetterlingen“, Grashüpfern und Laubfröschen? Solche Bilder bewegen Cordula Wirkner zu einer poetischen Musiksprache, die an diesem Abend auch videotechnisch und mit Gastmusikern bereichert wird.

11.05., 20 Uhr, Hubertussaal Nürnberg

Cordula Wirkner – Violine, Gesang

Claus Gramß – Flügel

Passend zum Thema

Duo Burstein & Legnani in Würzburg. Klassik und Weltmusik für Cello und Gitarre

Klassik in Waldsassen im Jahr 2019. Das komplette Programm. Der Vorverkauf startet am 1. November

Licht und Schatten im prachtvollen Kaisersaal 
Kammerkonzerte auf Kloster Banz


Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: