09.10.2019

von B° RB

22 Acts bestätigt

Das Nürnberg.Pop Festival zählt zu den wichtigsten Indoor-Festivals Deutschlands und wurde in den Kategorien Best Indoor Festival und Best Small Festival mehrfach für die European Festival Awards nominiert

Die Nowak

Cari Cari

Amilli

Blond

Lionlion

Mola

The Strumbellas

Am 11. & 12. Oktober findet es zum neunten Mal statt. Die Nürnberger Altstadt wird für ein Wochenende zur musikalischen Flaniermeile. An 2 Tagen werden 65 KünstlerInnen aus aller Welt in 25 verschiedenen Spielstätten, von Kirche über Museum bis Klamottenladen, Eckkneipe oder Szeneclub, auftreten. 

Drum herum gibt es ein buntes Rahmenprogramm und eine Konferenz rund um das Thema Popkultur

Neben den bereits bekannten Auftritten von Enno Bunger, Amilli, Döll und Svavar Knutur stehen nun 11 weitere Acts im Line Up. Unter anderem die kanadische Indiefolk-Band The Strumbellas, das Chemnitzer Trio BLOND mit „Las-Vegas-Glamour-Indie“, der Wiener Rapper Jugo Ürdens und die Augsburger Folk-Newcomer John Garner, die jüngst auf PRO 7 bei „My Hit. Your Song“ 25´000 Euro gewonnen haben, gesellen sich bei zum Programm. 

DRANGSAL. Max Gruber [aka Drangsal] ist Autodidakt, Außenseiter, Musikbesessener. Seine Musik ist ein Amalgam aus den Erfahrungen, die Gruber als Freak in der konservativen pfälzer Provinz machte, und all der Musik, die er während seiner Existenz aufgesogen hat. Für die musikalische Umsetzung hat er im Produzenten Markus Ganter (u.a. Casper, Tocotronic) den kongenialen Partner gefunden, der ihn in seiner Kunst blind versteht und die Drangsal-Songs in das passende Gewand hüllt. In der Live-Situation findet dann eine Transformation statt, die wenig mit kühler 80s-Ästhetik zu tun hat, sondern Drangsals Brachial-Pop in all seiner Intensität entfesselt.

Tickets für das Nürnberg Pop Festival 2019 gibt es an allen bekannten VVK-Stellen und online unter www.nuernberg-pop.com 

Passend zum Thema

Das Nürnberg.Pop Festival 2019 findet erstmals an 2 Tagen statt. Am 11. & 12. Oktober wird die Nürnberger Altstadt zum neunten Mal zur Flaniermeile für Musik-begeisterte Menschen von nah und fern

Die ersten Bestätigungen. "Reeperbahnfestival trifft South by Southwest" (PULS). 22 neue Bestätigungen. Zusammenarbeit mit dem NUEJAZZ Festival. Neue Acts bestätigt: u.a. Drangsal, Xavi, Maffai und LUEAM

Bad Aibling: Weltstar Robin Schulz bestätigt!

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: