18.07.2019

von B° RB

Sommerfest

Gostner Hoftheater: Bunter, unterhaltsamer Querschnitt durch Nürnbergs Kulturleben

GostnerSommerTheaterFest

Wie jedes Jahr zum Ende der Spielzeit: Das große GostnerSommerTheaterFest, drinnen und draußen und auf der Straße. Diesmal, zum Ende der 40. Spielzeit, soll es besonders rauschend werden und wir wollen bis in den frühen Morgen feiern. 

Aber zuerst möchten wir uns bei unseren Freund*innen, Förderern und Mitgliedern für ihre tatkräftige Unterstützung ganz herzlich bedanken. Danken möchten wir aber vor allem aufs Herzlichste den vielen Künstler*innen, die heute Abend unentgeltlich auftreten und den Abend mit Kurzbeiträgen bereichern und gestalten. Ohne sie wäre dieser bunte, unterhaltsame Querschnitt durch Nürnbergs Kulturleben nicht möglich.


Mit dabei sind dieses Jahr: Budde Thiem & Crew, Michael Ziegler und sein Kindl, der Gostner Theaterjugendclub, Helwig Arenz, Hilde Pohl & Yogo Pausch, Vicky Pohl & Bettina Langmann, Chris Schmitt & Franz Hajak, Christopher Scholz, Griechischer Volkstanz, Lena & Vadim Samarsky, Springwater, die Johann-Daniel-Preißler-Theater-AG, Norbert Gabla, Alexandra Völkl, Roli Müller, Ernst Schultz, Andrea Grüner, Mambo Franconia, Elke Wollmann, Ferdinand Roscher und Sascha Bank, Johannes Volkmanns Papiertheater, die Oromos u.v.a.. Außerdem stellen wir unseren Spielplan 2019/20 vor, freuen uns auf neue Fördermitglieder und offerieren unsere ABOs. 

Feiern Sie mit uns die bevorstehende Sommerpause bei Theater, Kunst, Musik, Spielen, Köstlichkeiten vom Grill, äthiopischen Spezialitäten und exotischen Cocktails.
Der Eintritt ist frei! Spenden sind herzlich willkommen!

20.07., 20:00 Uhr, Gostner Hoftheater Nürnberg

Passend zum Thema

Buddes Kammergroove: Home At Last live in der Theaterkneipe LOFT Nürnberg

Koproduktion mit Arenz/Wehner: "Caligula und das Mädchen auf der Treppe" von Helwig Arenz

Buddes Kammergroove Spezial: Chamber Trio Night im Hubertussaal Nürnberg

Mehr aus der Rubrik

Deutscher Fußball-Kulturpreis 2019 moderiert von Katrin Müller-Hohenstein am Freitag, 25.10.2019, 20:00 Uhr, in der Tafelhalle im KunstKulturQuartier Nürnberg

Griechischer Kunstclub: "Helena" von Jannis Ritsos am 26.10., 20 Uhr, in der Nürnberger Theaterkneipe LOFT

Mobiles Kino e.V.: Resümee zum 32. SommerNachtFilmFestival

Teilen: