23.04.2008

Sommerabend mit STS

Nach ihrer ausverkauften und vom Publikum begeistert gefeierten „NEUER MORGEN“ Tour 2007 kehrt die Kult-Band im Juli 2008 noch einmal zurück.

Foto: STS; Quelle: Kartenkiosk Bamberg


Ein Sommerabend mit STS & Band am Samstag, 26. Juli 2008 um 20:00 Uhr im Park des BR in Nürnberg

Open Air 2008 - Nach ihrer ausverkauften und vom Publikum begeistert gefeierten „NEUER MORGEN“ Tour 2007 kehrt die Kult-Band im Juli 2008 noch einmal zurück zu vier Konzerten auf den schönsten Open Air Bühnen Bayerns darunter auch im PARK DES BR in NÜRNBERG. Es stehen ausschließlich nummerierte Sitzplätze zur Verfügung!

STS ist eine einzigartige Pop Rock-Band aus der Steiermark, einem österreichischen Bundesland. Die Band wurde Ende der 70er Jahre von Gert Steinbäcker, Günter Timischl und Schiffkowitz gegründet. Alle drei spielen akustische Gitarre und komponieren und texten ihre Songs, die sie meist in ihrem dreistimmigen Gesang wiedergeben, größtenteils selbst. Schiffkowitz hat bereits verschiedene Beatles-Songs und auch Songs von u.a. Stills und Nash ins steirische übersetzt und ihre Version der Stücke wie zum Beispiel ´Here comes the sun´, ´Help´ und ´We Can Work It Out´ ist liebevoll arrangiert und musikalisch perfekt.

STS sind schon seit mehreren Jahren zu einem fixen Bestandteil der österreichischen Musikszene geworden. Sie bürgen immer wieder für hohe Qualität. Ihre in ca. 2-Jahres Abständen veranstalteten Tourneen durch Österreich, Bayern, Südtirol und die Schweiz waren immer mehr als erfolgreich, aufgrund des enorm starken Andrangs mußten meist noch Zusatzkonzerte eingeschoben werden, welche auch restlos ausverkauft waren.

Über 100.000 Menschen konnte die steirische Gruppe bei ihrer bis dato erfolgreichsten Tournee 1998 mit ihren Liedern erfreuen. Drei Monate lang gastierten sie durchwegs vor ausverkauften Häusern u.a. in den größten Veranstaltungshallen Österreichs wie die Wiener Stadthalle, Olympiahalle und die Linzer Sporthalle und allein in München spielten STS 5x in dem ausverkauften Cirkus Krone.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWeitere Informationen finden Sie hier

Passend zum Thema

Zum zweiten Mal richtet das Staatstheater Nürnberg die Internationalen Gluck-Opern-Festspiele aus, die sich dem Oeuvre des vor den Toren Nürnbergs geborenen Weltbürgers der Musik verschrieben haben.

Die Bayreuther Festspiele wollen erstmals in ihrer Geschichte nächste Saison eine Aufführung live aus dem Festspielhaus auf einen öffentlichen Platz in Bayreuth übertragen.

 

Dem Charme und Reiz dieser Musik ergeben, aber auch der Präzision der Comedian Harmonists verpflichtet, bilden die CHarmonists ein einzigartiges Ensemble.

Mehr aus der Rubrik

100%-Frauenquote bei Referentinnen-Auswahl! Projektin x Nürnberg Digital Festival 2018

10 JAHRE BuRLESquE! DAS JuBILÄuMS-SPECIAL - Burlesque Show mit Buffet

Nürnberg-Premiere im Gostner Hoftheater: Matthias Egersdörfer - "Carmen oder die Traurigkeit der letzten Jahre"

Teilen: