11.10.2018

von B° RB

evenord: Innovationsmesse feiert 50. Geburtstag

Bald ist es wieder soweit: Am 13. und 14. Oktober 2018 findet die 50. evenord, Innovationsmesse für Fleischerei und Gastronomie, im Messezentrum Nürnberg unter dem Motto Innovation statt

evenord - Innovationsmesse

Die Zukunft lässt sich nicht vorher sagen, planen schon. Genau das hat die evenord in den letzten 50 Jahren bewiesen. Wie gewohnt finden Metzger und Gastronomen an diesen Tagen ein breit gefächertes Angebot an Lebensmitteln und Fleischereibedarf, ansprechender Berufskleidung und Dekoration sowie einer optimalen Ladenorganisation und -einrichtung vor. 

Doch langweilig wird es auch nach 50 Jahren ganz und gar nicht, denn auch dieses Jahr, das voll und ganz im Zeichen des neuen Zentrallagers der Evenord eG steht, bietet wieder viele aktuelle Trends, die die Besucher entdecken können. Sie führt in diesem Jahr etwa 165 Aussteller und rund 5.500 Besucher aus Süddeutschland zusammen.

Am zweiten Oktober-Wochenende lädt die evenord, wie gewohnt,  wieder Metzgereibetriebe sowie Fachbesucher aus Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung in die Halle 12 des Messezentrums Nürnberg ein. Die Besucher können sich auf umfassende Informationen und einen anregenden Austausch in den Bereichen Kühleinrichtungen und -fahrzeuge, Fleischereimaschinen und -geräte, Kessel-, Rauch- und Klimaanlagen, Service, Ladenbau, Verpackung, Berufskleidung, Reinigung und Desinfektion sowie Marketing und Beratungsdienstleistungen freuen.

evenord verbindet Tradition mit Innovation

„Die perfekte Mischung aus 50 Jahren Erfahrung und den neuesten Innovationen aus der Branche – das ist es, was die evenord ausmacht. Bewährte und bei den Besuchern beliebte Formate dürfen bei der Jubiläumsausgabe natürlich genauso wenig fehlen wie die aktuellsten Trends“, so Thomas Preutenborbeck, Abteilungsleiter Veranstaltungen.

Familiärer Treffpunkt in gemütlicher Atmosphäre

Der besonders gemütliche Biergarten, der die gewohnt entspannte, gesellige Stimmung schafft, darf natürlich auch dieses Jahr nicht fehlen. Für das leibliche Wohl ist dank der gläsernen Produktion, in der direkt vor Ort Klassiker wie Weißwürste und Leberkäse hergestellt werden, gesorgt. Auch ihrem Ruf als familiärem Treffpunkt macht die evenord wieder alle Ehre: Die kleinen Messegäste können sich in der beliebten Kinderbetreuung mit Riesenrutsche austoben. Die Evenord eG-Vorstände Horst Schneider, Ralf Kettlitz und Karlheinz Lorenz samt Belegschaft freuen sich auf zahlreiche Gespräche in lockerer Atmosphäre.

Die richtige Präsentation ist die halbe Miete

Auch der kleinste, unscheinbarste Verkaufsraum kann durch die passende Dekoration in neuem Glanz erstrahlen: Zu den Highlights zählt auch in diesem Jahr wieder die große evenord-Dekofläche, die Inspirationen rund um die ansprechende Präsentation von Fleisch-, Wurst- und Käsewaren bietet. Der Messezeitpunkt im Oktober ist perfekt dafür geeignet, sich bereits für das große Weihnachtsgeschäft einzudecken.

Rückblick auf 50 Jahre Erfahrung

Vor 50 Jahren begann alles mit etwa 40 Ausstellern als Evenord-Warenbörse in den damaligen Messehallen am Berliner Platz. Seit 1975 findet die evenord auf dem Messegelände der NürnbergMesse statt. Die viel besseren Platzverhältnisse ließen eine deutliche Vergrößerung der Präsentationsflächen und damit auch eine erhebliche Steigerung der Aussteller- und Besucherzahlen zu.  2018 werden etwa 165 Aussteller und rund 5.500 Besucher erwartet.

Planung des Messebesuchs leicht gemacht

Informationsbeschaffung über die evenord und Planung des Messebesuchs gelingen ganz einfach unter www.evenord-messe.de. Hier erhalten Interessierte nicht nur Details zur Veranstaltung, sondern auch zu Services am Messegelände sowie zur Anreise nach Nürnberg. Eine übersichtliche Aussteller- und Produktdatenbank, in der unter anderem auch nach Produktgruppen gefiltert werden kann, darf natürlich nicht fehlen. Mit der praktischen Merkliste stellen sich Besucher ganz einfach ihre Favoriten für den Messebesuch zusammen.

Auftakt und Öffnungszeiten

Die offizielle Eröffnung findet am Samstag, 13. Oktober 2018, am Infostand der Evenord eG in Halle 12 (Stand 12-403) statt: Um 14 Uhr hält Horst Schneider, Vorstandsvorsitzender der Evenord eG, die Eröffnungsrede, gefolgt von Grußworten von Peter Ottmann, CEO der NürnbergMesse Group, und einem Vertreter der Stadt Nürnberg. Der anschließende Messerundgang wird von Ralf Kettlitz, Vorstandsmitglied der Evenord eG sowie Peter Wurm, dem neuen Leiter des Bereiches Vertrieb, organisiert. Die Fachausstellung ist am Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kostenlose Eintrittsausweise erhalten Fachbesucher über die Evenord eG oder direkt am Eingang zur Messe. Veranstalter der Innovationsmesse für Fleischerei und Gastronomie ist die Evenord eG. Organisation und Durchführung liegen bei der NürnbergMesse.

Passend zum Thema

Schallplatten CD DVD Börse am 13. Mai 2018 in der Würzburger Posthalle

NürnbergMesse GmbH. Werkstätten:Messe überzeugte Fachbesucher und Endverbraucher

Messeportfolio mit inzwischen 15 spezialisierten Fachmessen. Neue Produktfamilie "Holzbearbeitungs-Fachmessen" mit INDIAWOOD, DELHIWOOD und MUMBAIWOOD. Passend zum fünfjährigen Jubiläum: it-sa India, CRAFT DRINKS INDIA und REFCOLD INDIA als Innovationen

Mehr aus der Rubrik

Nürnberg: HOGA und SFC Street Food Convention machen gemeinsame Sache

Start-up-Wettbewerb zur HOGA 2019: Rettet das Wirtshaus!

Royals, Bienenflüsterer und regionale Köstlichkeiten: vergnüglicher "Tag der Metropolregion" auf der Consumenta

Teilen: