24.09.2014

von B° AG

(Quelle: messe.ag)

Messe Immo 2014

Die Messe für Mieten, Kaufen, Bauen und Verkaufen von Immobilien. Die größte Immobilienmesse der Metropolregion ist der perfekte Informationsgeber rund um Immobilien.


Nürnberg. Die „immo 2014“ powered by immowelt.de – geht in die zweite Runde. Nach der erfolgreichen Premiere 2013, verspricht sie schon jetzt mit zahlreichen Ausstellern ein abwechslungsreiches und vielseitiges Angebot an Informationen und Produkten aus dem Immobilien- und Neubaubereich.

Die „immo 2014“ powered by immowelt.de - behandelt aktuelle Themen: Immobilien für Eigennutzer und Anleger, moderner Neubau, Finanzierungen, Förderungen und Wohnen im Alter, Trends im Wohnraum und in der Haustechnik.

Fakten
am 27. und 28. September
10 bis 17 Uhr
im Quelle Areal-Quartier Q,
Fürtherstr. 205 - 215 in Nürnberg
Der Eintritt beträgt 3 Euro.

Auf der Messe in Nürnberg ist für jeden etwas Passendes geboten. Egal ob Wohnung, Einfamilienhaus, Grundstück oder ein altersgerechtes Wohnkonzept – durch eine breite Palette an Ausstellern, findet man leicht das passende Objekt.

Wer an einem Neubau interessiert ist, findet im Neubauforum eine große Anzahl an Ausstellern. Die Schwerpunkte in diesem Bereich liegen auf Hauskonzepten, Fertighäusern, Architektenhäusern, Massivbau, Holzständerbau, Massivholzhausbau, energieoptimierte Hauskonzepte sowie Planung und Konzeption.

Wer seine Immobilie verkaufen möchte, kann die Verkäuferbox nutzen. Das spart Zeit und Aufwand. Diese Box hilft Ihnen, einen Partner Ihres Vertrauens zu finden, damit der optimale Verkaufspreis erzielt werden kann und die Risiken minimiert werden. Und so funktioniert´s:
Verkaufsinformationen ausfüllen und in die Verkäuferbox einwerfen, die Messeleitung wird die Verkaufsinformationen an den Wunschpartner, oder wenn man möchte, an alle Immobilienverkäufer weiterleiten. Somit findet man schnell interessierte Käufer ohne viel Aufwand.

Zudem sind zahlreiche Aussteller zu Themen wie altersgerechtes Leben und Wohnen vertreten. Von Wohnkonzepten bis zu barrierefreien Immobilien werden tolle Projekte und Möglichkeiten aufgezeigt, die das Leben im Alter erleichtern.

Banken, Finanzierungsinstitute und Förderberatungen informieren über Finanzierungs- und Förderungsmittel. Welche Finanzierungsart passt zu mir? Auf der “immo 2014“ findet man dies und noch viel mehr heraus. Experten beraten und zeigen Vorteile aus tollen Angeboten und Produkten auf.

Interessante Vorträge bietet das umfangreiche Vortragsprogramm der „immo 2014“. Die 20 bis 30 minütigen Vorträge finden an beiden Messetagen statt.

Zum Gemütlichen Kaffee und Kuchen oder warmen Mittagessen, lädt die Messegastronomie ein. Perfekt für eine kleine Pause, um das gute Essen mit Freunden und Familie zu genießen. Für die Anreise mit dem Auto stehen ausreichend Parkmöglichkeiten neben dem Quartier Q kostenpflichtig zur Verfügung. Die Messehalle kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Die U-Bahn Haltestelle Eberhardshof liegt direkt vor dem Haupteingang zur Messe.

Die „immo 2014“ powered by immowelt.de – findet am 27. und 28. September von 10 bis 17 Uhr im Quelle Areal-Quartier Q, Fürtherstr. 205 - 215 in Nürnberg statt. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.immo2014nuernberg.messe.ag

Passend zum Thema

In Kürze startet die weltweit größte internationale Fachmesse für Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen mit rund 1.000 Ausstellern.

Eine über 30-jährige Erfolgsgeschichte setzt sich fort: Die NürnbergMesse und der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. verlängern ihre Zusammenarbeit im Rahmen der GaLaBau bis zum Jahr 2022.

Mehr aus der Rubrik

Erleben, entdecken, einkaufen, staunen und genießen – die Consumenta lockt vom 27. Oktober bis zum 4. November 2018 mit einem abwechslungsreichen Angebot, neuen Highlights und zahlreichen Familienerlebnissen ins Messezentrum Nürnberg

Neue Halle 3C: mit kirchlichem Segen zur Premiere. Zweite Halle von Zaha Hadid auf dem Messegelände fertiggestellt. Bühne für Innovationen: Hallen-Premiere zur Erfindermesse iENA und Automatisierungsmesse SPS IPC Drives. Hohe Auslastung: 22 Veranstaltungen in 2019/20 angemeldet

Wir suchen Frankens kreativsten Kopf! Erfinderwettbewerb zur iENA Nürnberg

Teilen: