Einkaufen im Nürnberger Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof in Nürnberg

Durch seine zentrale städtische Lage und die Integration von ca. 60 Geschäften ist der Nürnberger Hauptbahnhof mehr als nur ein Bahnhof.
Bei der Renovierung wurde sehr großen Wert darauf gelegt, dass ein abgestimmter Branchenmix die Attraktiviät für Einkaufende erhöht.
Die Anbindung zur Stadt ist über die unterirdisch gelegene Königstorpassage ausgezeichnet gelöst. Das ist einer der Gründe dafür, dass sich neben ca. 110.000 Reisenden auch 20.000 Besucher täglich im Bahnhof aufhalten. Die Verknüpfung mit 2 U-Bahnlinien, einem Straßenbahnhaltepunkt, 3 S-Bahnlinien und dem zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) sorgt ebefalls für eine schnelle und bequeme Erreichbarkeit des Bahnofs.
Ein besonderes "Schmankerl" sind die langen Ladenöffnungszeiten, die den Nürnberger Hauptbahnhof als Einkaufszentrum attraktiv machen.

Subway Sandwiches in Nürnberg

Frische Sandwiches werden hier nach Wunsch und vor den Augen der Gäste zubereitet. Diverse Brotsorten und -größen sowie eine Vielzahl leckerer Beläge und frischer Zutaten können individuell zusammengestellt werden. Für jeden Geschmack ist etwas dabei! 

Teilen: